Bereits registriert? Bitte einloggen:
|
Passwort vergessen? Neu bei upmove?
 
lapierre Links
Facebook
EventDetails
  • Kategorie:
    MTB
  • Plz:
    5753
  • Ort:
    Saalbach Hinterglemm
  • Bundesland/Kanton:
    Salzburg
  • Land:
    Österreich
  • Beginn:
  • Ende:
  • Webseite:
    www.worldgames....
Favoriten

Um das Event zu deinen Favoriten hinzufügen zu können, musst du eingeloggt / registriert sein.
Bewertung
Einstelldatum: 26.08.2012
Aktualisierung: 26.08.2012
?Saalbach Hinterglemm?,Saalbach Hinterglemm,Salzburg
Eingestellt von: chris88
14. World Games of Mountainbiking MTB

[MTB] 30. August 2012 / 09:00 Uhr / Saalbach Hinterglemm, Salzburg, Österreich

Vom 30. August bis 02. September 2012 geht es für alle Hobby-Biker wieder um Weltmeisterehren. Bereits zum 14. Mal werden die Hobby-Weltmeister in den Disziplinen Marathon, Cross Country, Downhill und DUAL-Eliminator ermittelt.


Die Topographie der Pinzgauer Grasberge bieten mit ihrer Höhenlage zwischen 1.000 und 2.100 Metern ideale Voraussetzungen für Marathonisti: Auf einer Gesamtstrecke von 80,44 Kilometern und 3.678 Höhenmetern fordert der Marathon von den Teilnehmern Ausdauer und Kondition. „Nur“ 42,77 Kilometer und 1.980 Höhenmeter hingegen müssen beim Halbmarathon bewältigt werden. Perfekt für Marathon-Einsteiger: die kurze Marathon-Runde mit 31 Kilometern und 1.160 Höhenmetern.

Die Teilnehmer können sich während des Rennens entscheiden, ob sie den Marathon, den Halbmarathon oder den Kurzmarathon in Angriff nehmen.

Die Zuschauer feuern ihre Helden übrigens nicht nur im Ziel sondern auch an den höchsten Punkten der Strecke, nämlich am Zwölferkogel und am Schattberg, wo sie mit Moderation und Musik unterhalten werden, an.

Spannung pur: Wechselnde Up- und Downhills und anspruchsvolle Singletrails auf dem 2.200 Meter langen Rundkurs erfordern Geschick und Ausdauer. Der technische Rundkurs verlangt den Startern alles ab.
Wer schließlich nach mehreren Runden mit seiner Kondition noch so haushalten kann, dass er beim Schlusssprint in der Fußgängerzone von Hinterglemm als Erster durchs Ziel fährt, ist verdienter Weltmeister.

Speed & Action in der Königsdisziplin, dem Downhill!
Es werden wie schon die letzen Jahre zuvor, die schnellsten DownhillerInnen aus 20 Nationen antreten um sich auf der spektakulären Strecke am Reiterkogel zu messen.
Die permanente Strecke wurde mit einigen technischen Passagen verfeinert und bietet auf einer Länge von 1,9km und 498hm die perfekte Voraussetzung um einen würdigen Hobby WeltmeisterIn zu krönen.

Die Blue Line ist während der Renntage aber ganz normal für den Publikumsverkehr geöffnet.


Action beim Dual Eliminator:
Heiss her geht es auch heuer wieder beim Dual Eliminator vom Goaßstall in die Reiterkogelarena. Dabei sind nicht nur das Fahrkönnen der Hobbybiker sonder auch deren Durchsetzungsvermögen gefragt. Auf der extra gebauten Strecke mit 500m Länge und ca. 100hm starten zwei Hobby-Biker gleichzeitig gegeneinander. Nur der schnellere der beiden qualifiziert sich für die nächste Runde. Den Zuschauern werden dabei spannende Kopf an Kopf Duelle geboten.

Ein Highlight für die Kids: die SCOTT Junior Trophy!
Hier trifft sich der Nachwuchs!
Einmal Mountainbike-Rennen fahren wie die Großen.
Über die gleiche Zielgerade einfahren wie die Profis. Angefeuert werden von zahllos jubelnden Zuschauern. Rennluft schnuppern – das macht nicht nur den Kids, sondern auch den Eltern und Zuschauern Spaß.
Immer am Tag vor dem Marathon geht es im Start/ Zielbereich für alle 2 - 14 jährigen zu Sache. Auf dem 0,5 - 1,3 km langen Rundkurs mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden werden die Rennen für Mädchen und Jungen in 5 Altersklassen ausgetragen.
Den besten winken tolle Sachpreise und ein Platz auf dem Siegertreppchen. Siegerehrung und Preisverleihung der SCOTT Junior Trophy powered by Milka finden im Rahmen der Pasta-Party vor Hunderten von Mountainbikern statt, die garantiert für die richtige Sieger-Stimmung sorgen werden.

Diese Veranstaltung für Hobbysportler ist längst zur Institution unter den Mountainbikern geworden und aus dem jährlichen Rennkalender nicht mehr wegzudenken. Die Marathonstrecken sind übrigens permanent beschildert und auch auf der Downhillstrecke am Reiterkogel kann ab dem Frühjahr schon fleißig für die World Games of Mountainbiking trainiert werden.
Webseite: www.worldgames.at
Kommentare
 
Kommentar verfassen:
absenden >>
Anfahrt
Wanderkarte
Winterkarte
Cycle Map
OSM
Hybrid
Google Map
Satellit
Gelände