Bereits registriert? Bitte einloggen:
|
Passwort vergessen? Neu bei upmove?
 
lapierre Links
partner_left_banner
Facebook
EventDetails
  • Kategorie:
    MTB
  • Plz:
    39048
  • Ort:
    Wolkenstein in Gröden
  • Bundesland/Kanton:
    Südtirol-Trentino
  • Land:
    Italien
  • Beginn:
  • Ende:
  • Webseite:
    www.sellarondah...
Favoriten

Um das Event zu deinen Favoriten hinzufügen zu können, musst du eingeloggt / registriert sein.
Bewertung
Einstelldatum: 13.03.2012
Aktualisierung: 13.03.2012
?Wolkenstein in Gröden?,Wolkenstein in Gröden,Südtirol-Trentino
Eingestellt von: chris86
3. Südtirol Sellaronda Hero Mountainbike-Marathon MTB

[MTB] 21. Juni 2012 / 14:00 Uhr / Wolkenstein in Gröden, Südtirol-Trentino, Italien

Der dritte Südtirol Sellaronda Hero Mountainbike-Marathon findet am 23. Juni 2012 in Gröden statt. Neu: In diesem Jahr kämpfen 2012 Teilnehmer auf zwei Strecken über 85 oder 50 Kilometer um 45000 Euro Gesamtpreisgeld, und die Startnummer 2012 wird zur Förderung junger Sporttalente versteigert. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Komplettiert wird das Radwochenende in Gröden mit dem Sellaronda Bike Day am 24. Juni.

Die Anmeldung ist eröffnet
Die dritte Ausgabe des Südtirol Sellaronda Hero Mountainbike-Marathons präsentiert sich nach dem Erfolg der beiden letzten Jahre mit einigen Neuerungen: Die maximale Teilnehmerzahl wurde auf 2012 erhöht, das Preisgeld auf ganze 45000 Euro angehoben und die letzte Startnummer mit der 2012 wird in diesem Jahr zugunsten der Südtiroler Sporthilfe versteigert. Das spektakuläre Mountainbikerennen führt die Teilnehmer am 23. Juni mit Start und Ziel in Wolkenstein/Gröden durch vier Täler rund um den Sellastock.

Zwei Strecken
Ausgewählt werden kann aus zwei Strecken: einer Marathon-Strecke über 82 Kilometer und 4200 Höhenmeter und einer Crosscountry-Distanz über 50 Kilometer und 2600 Höhenmeter. Beim Südtirol Sellaronda Hero verbinden sich die unterschiedlichen Aspekte des Mountainbikens: »Einerseits wollen wir eine extreme Herausforderung für Biker schaffen. Bei einer Distanz von 82 Kilometern und 4200 Meter Höhenmetern muss jeder an seine Grenzen gehen. Andererseits verleiht das landschaftliche Element dem Wettkampf eine einzigartige und unvergleichliche Atmosphäre«, unterstreicht Rennleiter Peter Runggaldier das Grödener Rennkonzept.

Genau dieses Konzept macht das Rennen zu einem der härtesten und gleichzeitig schönsten Mountainbike-Rennen in Europa. Kein Wunder also, dass der Sellaronda Hero inzwischen in den internationalen Rennkalender UCI aufgenommen wurde, was der Veranstaltung zusätzlich Bedeutung und Prestige verleiht.

Hero Kids
Auch die Kleinen dürfen am Wettkampftag antreten: Beim Hero Kids, dem kleinen »Mountainbike-Marathon« für Kinder von sechs bis zwölf Jahren kann es der Nachwuchs den Großen gleichtun und auf einer Strecke von drei Kilometern in den Straßen von Wolkenstein gegeneinander antreten.

Tipp: Videoclip »HERO 2012«
Wer schon jetzt Sellaronda Hero Atmosphäre schnuppern will, kann diese ab sofort Dank des neuen Videoclips »HERO 2012« auf der Veranstaltungswebseite unter www.sellarondahero.com erleben.

Wettkampf-Neuerungen im Juni 2012
Für die dritte Auflage im Juni 2012 wurden vom Wettkampfkomitee einige Änderungen vorgenommen: In diesem Jahr dürfen mit 2012 Bikern viermal so viele Teilnehmer wie bei der Premiere 2010 an den Start gehen. Auch das Gesamtpreisgeld wurde auf rekordträchtige 45000 Euro aufgestockt. So werden jetzt nicht nur die Spitzenklassifizierten der beiden Strecken mit Geldpreisen ausgezeichnet, sondern auch die Biker der Hobbykategorien.

Rund um die letzte Startnummer findet eine Benefizaktion statt: Die Nummer 2012 wird zugunsten der Südtiroler Sporthilfe zur Förderung junger Sporttalente an den Höchstbietenden versteigert.

Beeindruckend: Sellaronda Bike Day
Das Radwochenende in Gröden perfektioniert der Sellaronda Bike Day: Am 24. Juni werden die vier Dolomitenpässe rund um den weltberühmten Sellastock für den Auto- und Motorradverkehr gesperrt und somit freigegeben für über 20.000 Radler, die die legendäre Strecke rund um das weltberühmte Südtiroler Felsmassiv für sich erobern. Die 63 Kilometer lange Umrundung des berühmten Sellastocks wird an diesem Tag zu einem einzigartigen Erlebnis für Biker aus der ganzen Welt.

Während die vier legendären Pässe Grödnerjoch (2121 Meter), Pordoijoch (2239 Meter), Sellajoch (2240 Meter) und Campolongo Sattel (1875 Meter) die radsportliche Herausforderung stellen, belohnt im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten die Bergkulisse rund um das Sellamassiv mit Langkofelgruppe, Schlern, Sassongher, Pelmo, Civetta und Marmolada mit einzigartigen Ausblicken. Die Teilnahme am Sellaronda Bike Day ist für alle Radler frei und bedarf keiner Anmeldung.

Infos unter www.sellarondabikeday.com

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.sellarondahero.com oder www.valgardena.it
Webseite: www.sellarondahero.com
sellaronda_1_sellastock_cfreddy_planinscheck_hansmannpr 
Kommentare
 
Kommentar verfassen:
absenden >>
Anfahrt
Wanderkarte
Winterkarte
Cycle Map
OSM
Hybrid
Google Map
Satellit
Gelände